Organ der Rechtspflege – der Anwaltspodcast aus Hamburg

Wer öfter einen Blick in diesen Blog wirft, der weiß, dass ich mich bereits seit mehr als 10 Jahren auch als Podcaster im Bereich Recht versuche. Nach gut 150 Folgen war das Projekt Jurafunk, das ich gemeinsam mit dem Kieler Datenschutzjuristen Henry Krasemann produziert habe, auserzählt (und wurde standesgemäß in einer gemeinsamen Folge mit dem Jura-Podcast “Rechtsbelehrung” abgeschlossen). Für mich hieß das aber nie, das ich dem Podcasten entsagen wollte. Und das “Nachfolge”-Projekt ist nun online.

In “Organ der Rechtspflege – dem Anwaltspodcast aus Hamburg” steht, wie sowohl Name als auch “Claim” schon sagen, der Anwalt und die Anwältin im Mittelpunkt. Was nicht heißt, dass Anwaltskollege Lars Rieck und ich den Podcast nur für Anwälte produzieren. Wir tun das auch für alle anderen, die es interessiert, wie Anwält*inn*e*n ihren Beruf ausüben, wie sie ticken und wie das eine oder andere “durch die Anwaltsbrille” aussieht.

Die ersten beiden Folgen sind nun abrufbar unter www.anwalts-podcast.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.