Katze / Schwanz

„Mit der sachlich unangemessenen, folkloristisch-stereotypen Etikettierung einer rechts-terroristischen Mordserie würden ganze Bevölkerungsgruppen ausgegrenzt und die Opfer selbst in höchstem Maße diskriminiert, indem sie aufgrund ihrer Herkunft auf ein Imbissgericht reduziert werden..

so zitiert Spiegel Online heute aus der Begründung der „Unwort-Jury“ für die Wahl des Begriffs „Döner-Morde“ zum Unwort des Jahres. Nur folgerichtig und servicemäßig total super ist da natürlich die Verlinkung eben dieses Unworts auf eine Themenseite zu der von Neonazis verübten Mordserie, ebenfalls bei Spiegel Online. Die hat nun den ebenso originellen wie prägnanten Titel… Ach, na raten Sie doch alle mal mit!

Ja, genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.