Wo der Fasching (k)ein Betriebsunfall ist

briefkasten2Wer hat jetzt nochmal die Wahl gewonnen? Und wozu braucht man eigentlich ein Landesverfassungsgericht? Natürlich befasst sich der Jurafunk auch in dieser Woche noch einmal mit Politik im weitesten Sinne. Zum Beispiel mit Fragen der Gesetzgebungskompetenz bezüglich des Ordnungsrechts, aber auch des Bundesverfassungsgerichts zu Nazi-Wahplakaten im Landkreis Uecker-Randow. Außerdem geht’s um ein Faschingsfußballturnier und darum, wann dieses (k)einen Arbeitsunfall darstellt. Die nächste Folge übrigens erst übernächste Woche:
Herr Krasemann macht Urlaub.

Der Jurafunk vom 30.09.09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.