Jurafunk: „Spickmich.de“ und „Durchgeknallter Staatsanwalt“

Es ist soweit: Das Podcast-Projekt von Rechtsanwalt Krasemann gemeinsam mit meiner Person ist gestartet. Es heißt „Jurafunk“ und wird in zweiwöchigem Rythmus wird sowohl hier als auch auf jurafunk.de veröffentlicht. Das Konzept ist schnell erklärt: „Zwei Rechtsanwälte reden über Recht“. Aber möglichst so, dass keiner Angst bekommt und auch keiner einschläft. Für die erste Folge haben wir uns zwei Urteile vorgenommen, die es Ende Juni auch in die breite Medienöffentlichkeit geschafft haben. Zum einen die BGH-Entscheidung zum Lehrerbewertungsportal „spickmich.de“, zum anderen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts dazu, wann ein Staatsanwalt es sich gefallen lassen muss, das Michael Naumann ihn öffentlich als „durchgeknallt“ bezeichnet.

Jjurafunkurafunk: „Spickmich.de“ und „Durchgeknallter Staatsanwalt“:

Audio-Datei (21MB) – Download von rechtzwonull.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.